Ossi's Eleven - Stefan Jürgens


Stefan Jürgens
(Karl Brenner)

Karl Brenner ist Truckerfahrer und Ossis früherer Kumpel, der ein ganz großes Problem hat: er kann nicht teilen. Und das wird ihm am Ende verdientermaßen zum Verhängnis.

Der 1963 in Unna geborene Schauspieler und Musiker steht seit 1991 regelmäßig in TV- und Kinoproduktionen vor den Kameras. Unter anderem war er in sechs Folgen des SFB-Tatorts als Kommissar Hellmann unterwegs. Adolf Winkelmann brachte den damals 28-Jährigen mit seinem Auftritt als Fußballfan in NORDKURVE erstmals auf die Kinoleinwand. Später taten das unter anderem auch die Regisseure Thomas Jahn (KAI RABE UND DIE VATIKANKILLER), Sönke Wortmann (DER CAMPUS) und Marc Rothemund (HARTE JUNGS).

Dem breiten Publikum wurde er mit seinen inzwischen legendären Auftritten in der RTL-Show „Samstag Nacht“ bekannt, zu deren Gründungsmitgliedern er gehört. Jürgens kommt jedoch ursprünglich aus dem ernsten Fach, spielte zunächst nach seiner Ausbildung an der Westfälischen Schauspielschule seit 1985 unter anderem am Bochumer Schauspielhaus, dem Theater in Dortmund und im Kölner Schauspielhaus. Inzwischen ist er auch wieder ständiger Gast am Schauspielhaus Bochum.

Neben fünf eigenen Soloprogrammen (1998: „TV To Die“; 2000: „Alles anders“; 2003: „Langstreckenlauf“, 2004: „Süchtig“ und seit 2006: „Heldenzeiten“) hat er als Musiker bisher zwei Soloalben mit den Titeln „Langstreckenlauf“ bzw. „Heldenzeiten“ herausgebracht. Für sein Schaffen wurde Stefan Jürgens 1994 sowohl mit dem Bayerischen Fernsehpreis als auch mit einem Bambi geehrt. Zwei Jahre später wurde ihm der Goldene Löwe überreicht. Stefan Jürgens ist verheiratet und hat drei Kinder.

Ab 28. Februar 2008 in den Kinos

Um Ossi's Eleven in voller Aktion zu erleben, benötigen Sie mindestens den Flashplayer 8!

Ossi's Eleven

Design und Programmierung: co-operative | Im Vertrieb der Universum Film