Ossi's Eleven - Götz Otto


Götz Otto
(Axel Franke)

Axel Franke, ein ehemaliger Leistungssportler, der sich inzwischen gemeinsam mit seinem Bruder mehr schlecht als recht als Würstchenverkäufer über Wasser hält, aber immer das Positive an dieser Tätigkeit herauszufinden versucht.

Zunächst sprach alles eigentlich mehr für eine Sportlerkarriere. So spielte der 1967 im hessischen Dietzenbach geborene Götz Otto immerhin schon als Torwart in der Jugendauswahl von Kickers Offenbach (damals noch Bundesliga), wechselte dann aber in den Rudersport und wurde im Junioren-Achter sogar Vizeweltmeister.

Dann konzentrierte er sich jedoch auf eine schauspielerische Laufbahn, absolvierte eine Schauspielausbildung an der Hochschule für Darstellende Kunst in Graz und an der Otto-Falckenberg-Schule in München. Schon während dieser Zeit übernahm er Rollen, unter anderem am Schillertheater Berlin und den Münchner Kammerspielen. Von 1993 bis 1995 trat Götz Otto im Ensemble des Residenztheaters in München auf und spielte Hauptrollen in „Der Widerspenstigen Zähmung“, „Die Wildente“ und „Was ihr wollt“.

Im Kino wurde Götz Otto schlagartig als Gegenspieler von James Bond in DER MORGEN STIRBT NIE bekannt. Fortan spielte er in zahlreichen - auch internationalen - Kino- und Fernsehproduktionen. So drehte er beispielsweise in London die Fantasy-Komödie Alien Autopsy, in echt bayerischer Provinz die Komödie Grenzverkehr und in Spanien (auf Spanisch) Fernando Truebas Filme LA NINA DE TUS OJOS und El Embrujo de SHANGHAI. Im deutschen Kino konnte man ihn u.a. in einer prägnanten Rolle in Oliver Hirschbiegels DER UNTERGANG sehen und im Fernsehen in so unterschiedlichen Genres wie der Actionproduktion „Millennium Mann“, dem romantischen Melodram „Apollonia“ oder der Weihnachts-Komödie „Rettet die Weihnachtsgans“.

Auch auf der Bühne wird Götz Otto bald wieder spielen - ab Februar 2008 im Theater am Kurfürstendamm.

Ab 28. Februar 2008 in den Kinos

Um Ossi's Eleven in voller Aktion zu erleben, benötigen Sie mindestens den Flashplayer 8!

Ossi's Eleven

Design und Programmierung: co-operative | Im Vertrieb der Universum Film